*Neuwertig – JOHN LOBB “Medbourne” Plain Front Oxford: 46-46.5D

540.00

  • John Lobb
    5-Eyelet Plain Front Oxford
    “Medbourne”
    Euro 540

    Es ist müßig das hohe Ansehen des Hauses John Lobb begründen zu wollen: sein guter Ruf besteht seit Generationen, gleichermaßen für das Familienunternehmen in London, wie für die Pariser Niederlassung, die zu Beginn des vorigen Jahrhunderts in Paris eröffnet und 1976 von Hermès übernommen wurde. Lobb’s Schuhe werden von manchen als Non-Plus-Ultra in Sachen Luxus angesehen – was vielleicht etwas übertrieben ist – ganz gewiss aber verdienen sie Ihre Reputation was Qualität, Comfort, Eleganz und dezenten, guten Geschmack betrifft (wenn Lobb sich, wie in diesem Fall, nicht zu Exkursionen in scheusslichem, modernem Design hinreissen lässt). Die Passform und Verarbeitung dieses Paares ist exzellent. .
    Die Größe ist in englischer Norm (UK 11.5E) (US 12-12,5D) angegeben, was einer deutschen Größe 46-46.5D entspricht; für den mittel-breiten Fuss.
    Zustand: Neuwertig, wurde nicht mehr als anprobiert. Orginal-Lobb-Karton.
    Käufer zahlt, EUR 6,90 Versandkosten als versichertes Paket innerhalb Deutschlands. Verkauf ohne Schuhspanner.
    Noch eine historische Anmerkung: bald befinden Sie sich in bester Gesellschaft mit Winston Churchill, Somerset Maugham, Charles de Gaulle, Alfred Hitchcock, J. Paul Getty, Gregory Peck – nicht zu sprechen von heutiger Kundschaft, wie etwa dem Prince of Wales und Hugh Grant. Auch befinden Sie sich in charmanter Nähe solch anspruchsvoller Damen wie Jacqueline Kennedy and Katharine Hepburn – beide einst treue Kundinnen von Lobb.

  • John Lobb
    5-Eyelet Plain Front Oxford
    “Medbourne”
    Euro 540

    Little need be said about this good shoemaker, neither the family run shop in London nor its branch opened in Paris at the beginning of the last century and acquired by Hermès in 1976. Lobb shoes are thought to be the last word in luxury by some and, while this may be an exaggeration, they certainly deserve a reputation for quality, comfort, elegance and quiet good taste (when as in this case they refrain for their excursions into doubtful modern designs). The fit and finish of this pair is excellent.

    John Lobb bespoke shoes start at £5000 for shoes and £1000 for shoe-trees, plus VAT 20%. http://www.johnlobbltd.co.uk/pricelist/

    The size: UK 11.5E……. (US: 12-12.5D) (Continental 46-46.55D), for the medium width foot.
    Condition: Nearly new. Worn once or twice to try on only. Should take polish beautifully. Delivered in Lobb carton.
    An historical note: You are soon to be in the company of Winston Churchill, Somerset Maugham, Charles de Gaulle, Alfred Hitchcock, J. Paul Getty, and Gregory Peck. Not to mention likes of The Prince of Wales and Hugh Grant and a smattering of discerning female clients -Jacqueline Kennedy and Katharine Hepburn, for example, were faithful customers.

  • John Lobb
    5-Eyelet Plain Front Oxford
    “Medbourne”
    Euro 540

    La renommée de la marque John Lobb n’est plus à établir: elle est acquise depuis des générations pour la maison mère à Londres ainsi que pour la succursale ouverte à Paris au début du siècle dernier, et rachetée par Hermès en 1976.
    La pointure – donnée en mesure anglaise (11.5E UK)……(12-12.5D US), -correspond à un 46-46.5D Continental.

Article Number: 1105LAST-1 Category:

Ask Sevan

Ask me anything shoe related.

Product In Question