NEW – Florsheim Imperial SHELL CORDOVAN Full Brogue, Circa 1980: 44 Wide

740.00

SOLD to Mr. J.M.B., Cambridge, England.
  • Florsheim Imperial
    Pferdeleder-Shell Cordovan
    Full Brogue Budapester

    Circa 1980
    Euro 740

    “The finest and most durable shoe ever made in America.”

    Dies ist einer der letzten aus der Produktion der grossen antiken Imperials, circa 1980, noch bevor die Firma aufgelöst wurde. Sollten Sie ein Stammkunde sein, werden Sie höchstwahrscheinlich bereits ein Paar Florsheim Full Brogue Budapester aus Scotch-Grain Ihr eigen nennen. Dieses Full Brogue gearbeitet aus Pferdeleder der weltweit besten Gerberei, Horween/Chicago, zeigt eine Farbtiefe, die durch gutes Polieren sogar noch attraktiver werden wird. Das Stück Cordovan-Leder, das für diesen Schuh ausgewählt wurde, ist von einem fehlerlosen, gleichmässig gekörnten Leder von nicht zu überbietender Qualität.

    Der moderne Imperial steht er in keinem Vergleich zu diesem historischen Imperial. Ein Blick auf die Sohle und den Absatz genügt, um den Unterschied zu offenbaren. Ohne Übertreibung, ein gigantischer, unverwüstlicher, bis in Ewigkeit haltbarer Schuh, der dennoch mit kleinen Details zum Erfreuen aufwartet. Die Charkteristika der besten Schuhe sind in diesem Meisterstück vereint: “Edge-Binding“, “Split Reverse Welt”, Doppel-Rahmengenähte Sohle, Handschuhfeines Box-Kalbsleder-Futter. Eine schwer beeindruckende Arbeit der Schuhmacherkunst. Dieses Paar aus Pferdeleder hat wunderschöne, ungewöhnlich kleine Perforationen (Brogueing) und sehr delikate Auszackungen (Pinking).

    Schauen Sie sich doch bitte einmal genau die eichengegerbte Doppel-Sohle an, mit der handgenähten Naht im Tunnel der Sohle und das Futter aus butterfarbenem und handschuhweichem Kalbsleder. Dies ist ein kompromissloser, gradliniger, unverwüstlicher Business und ein legerer Schuh zugleich: ein absoluter “Basic” Ihrer Garderobe.

    Schuhe aus Pferdeleder sind allerbeste amerikanische Tradition und heute sind Allen Edmond und Alden -zwei amerikanische Schuhmacher- die ersten Adressen für modernen Cordovan-Schuhe. Andere (Crockett und Church’s in England und Vass, Dinkellacker, Reiter in Deutschland und Ungarn) haben auf die Beliebtheit des Materials reagiert und selbst begonnen Cordovans herzustellen – und haben durchaus einige sehr beachtliche Modelle hervorgebracht. Jedoch unter den Connaisseurs ist Florsheim, mit seinen “eisernen” Imperials, noch immer der beliebteste “Vintage-Klassik”-Hersteller von Cordovan-Schuhen.

    Ich wage zu behaupten, dass Sie hier einen der feinsten Schuhe die je in Amerika gemacht wurden, vor sich haben.

    Käufer zahlt, auf Grund des Gewichtes, EUR 6,90 Versandkosten als versichertes Paket innerhalb Deutschlands. Verkauf ohne Schuhspanner.


    Size Details:

    eine deutsche 44 EE (US 10.5 EE) (UK 9.5 G), für den BREITEN Fuss.

    Shoe Condition:

    Neu und ungetragen in Florsheim-Karton.

  • Florsheim Imperial
    Shell Cordovan
    Full Brogue Budapester
    Circa 1980
    Euro 740

    “The finest and most durable shoe ever made in America.”

    This is the last of the great vintage Florsheim Imperials before the dissolution of the firm. If you are one of my old clients you most likely have at least one if not more pairs of Florsheim Imperials, Plain Front or Full Brogue Budapesters. If not, or if you would like to possess perhaps the last available new pair in shell cordovan in this size, here it is, the last word in such a shoe, the finest ever made in America or anywhere, the grandfather of all modern cordovan shoes and the most sought after shoe in the world.

    The cordovan leather chosen for this masterpiece is from a flawless, even textured, close-grained hide of unsurpassed and unsurpassable quality. Tanned by the world’s best cordovan tannery, Horween of Chicago, it shows a depth of colour that will only improve with polishing Moreover, a shoe of this build quality, with double sole, is a gift from the gods for a big or a heavy man or any man who is hard on shoes. You will be wearing this pair long after you have walked out of several other pairs of less substantial pairs.. Look closely at the massive oak-tanned channeled double sole and the additional “split reverse welt” (the so-called “storm welt”). Please notice the double row of hand-set nails and tri-angular cleat that protect the heel. See the soft and inviting lining in buttery tan calfskin glove leather. The attention to detail in the Imperials is most impressive. Compare this or any Florsheim Imperials to a pair of Church’s, Crockett & Jones, or Alden’s Brogues (all of which I myself sell) and you will see what a bargain this superior Florsheim Imperial is. Read what my other clients have said about this shoe; they rave, and rightly so.

    Cordovan shoes are a typically American tradition and Allen Edmonds and Alden, two American shoemakers, are the premiere contemporary producers of cordovan shoes. Others (Crockett and Church’s in England; Vass, Dinkellacker, Reiter in Germany and Hungary), responding to the popularity of this material, have begun to produce cordovans too, and some very good ones. Still, among the cognoscenti, Florsheim, with its ironclad Imperials (while a few are still to be found on the after-market) remains the most loved “vintage” producer of Cordovans and their Full Brogues like this one remain unsurpassed.

    Postage: Innerhalb Deutschlands Euro 6,90; France Euro 14,20; Japan and the Far East Euro 22,10…US$10.


    Size Details:

    US 10.5 WIDE (9.5 Wide UK) (Continental 44EE Wide). If you have been buying oversized shoes to get the width you need, here is a truly wide shoe to fit you correctly in both length and width.

    Shoe Condition:

    NEW and unworn. Original Florsheim carton.

Article Number: 602337 Category:

Ask Sevan

Ask me anything shoe related.

Product In Question