*Neuwertig- Vintage FLORSHEIM Full Brogue SPECTATOR: 42E

440.00

  • Florsheim
    Circa 1970
    5-Ösen Full Wing-Tip Derby Brogue
    “Spectator”
    Euro 440

    Die Geschichte des Two-Tone-Shoe, des Spectator oder Co-Respondent-Shoe stammt aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert, als der Gentleman noch Gamaschen über seinen Schuhen trug. Eine Theorie besagt, dass die 2-farbigen Gamaschen in den Schuh selbst eingearbeitet worden sind. Der Herzog von Windsor, vielleicht der grösste Trendsetter für die Gentleman-Mode im 20. Jahrhundert, trug Spectators beim Golfen und die Oberschicht auf beiden Seiten des Atlantik nahm diese Neuerung schnell auf. (Ein Tip für den Boulvardier: die Spikes auf den Golfschuhen lassen sich für den Strassengebrauch leicht entfernen!). Fred Astaire, ein anderer grosser und berühmter Trendsetter hat dem Spectator in einer Reihe von Filmen ‘Glamour’ verliehen und ganze Big-Bands und Bandleader, wie Count Basie und Louis Armstrong, trugen sie. Nicht zuletzt waren sie äusserst beliebt in der Gangster-Kultur der 30er.

    In jedem Fall erfreute sich der Spectator grosser Popularität in den 20ern und 30ern, die erst in den 50ern etwas nachliess. Heute geniesst der Spectator wieder erneute Popularität in der Garderobe des wohlhabenden, gut gekleideten Herren und es gibt keinen wichtigen, modernen Schuhmacher, wie Lobb, Green, Church’s, Crockett, Alden, Allen Edmonds, (gar nicht zu sprechen von den grossen, leider nicht mehr existierenden, Firmen), die wenigstens einen Spectator in Ihrem Repertoire haben.

    Dieses Paar wurde, circa 1970, von dem grossen amerikanischen Schuhmacher, Forsheim, hergestellt.

    Versandkosten: Euro 6,90, innerhalb Deutschlands, als versichertes Paket. Verkauf ohne Schuhspanner.


    Size Details:

    42E, (US 9E…UK 8F), fuer den mittel-breit bis etwas breiteren Fuss.

    Shoe Condition:

    Superb! Orginal-Sohle sehr leicht getragen.

  • Florsheim
    Vintage Circa, 1970
    5-Eyelet Full Wing-Tip Derby Brogue
    Spectator
    Euro 440

    This is an exceptional original early bench-made example of this type in fine condition from America’s greatest 20th Century shoemaker.

    The history of the two-tone derives from the late 1800s, when gentleman wore protective spats or gaiters over their shoes. The theory is that the look of light coloured spats against dark coloured shoes became incorporated into the shoe itself. The Prince of Wales, perhaps the greatest trendsetter of men’s styles of the Twentieth Century, wore spectators while golfing. The privileged classes on both sides of the Atlantic quickly took up this innovation. Fred Astaire, another great and famous fashion plate added glamour to the Spectator in a series of films, and no sub-culture was more a clientele of the Spectator than the dandified and, literally, well-heeled gangster culture of the ’30s. Whatever the vectors of its dissemination, the Spectator enjoyed wide popularity in the 1920’s and 1930’s, with only dwindled in the 1950’s.


    Size Details:

    US 9E......UK8E......Continental 42E, for the mid-width to somewhat wider foot.

    Shoe Condition:

    Remarkable! Excellent!...all original with first rubbing to the sole only, perhaps worn only once on pavement. The Florsheim logo in the heel shows zero wear.

Category:

Ask Sevan

Ask me anything shoe related.

Product In Question